Ergebnis März 2019 – Ein weiterer starker Monat folgt

Zur Zeit kann man diesen Artikel einfach nur lieben! Erneut sind einige Euro von meinen Investitionen und Optionstrades auf mein Verrechnungskonto geflossen. Um genau zu sein 420,45€.

Die Dezember-Verluste an den großen Indizes wurden größtenteils aufgeholt.  Es entscheidet sich nun an den Märkten, ob diese bullische Aufwärtsbewegung mit Beginn von 2019 so weiter geht. Meinen Optionstrades freut’s natürlich in dieser Umgebung. Denn bisher gibt es keine Probleme und die gerollte Altria-Position (MO) vom Januar konnte deutlich früher geschlossen werden als erwartet. Auch meine Dividendenerträge steigern sich von Quartal zu Quartal. Dies freut mich besonders, da diese Einnahmen relativ gut planbar sind und ich so gut wie nichts dafür mehr machen muss.

Das Suchen nach lukrativen und unterbewerteten Neuinvestitionen gestaltet sich aber bei diesen Kursexplosionen immer schwieriger. Es gibt weiterhin die eine oder andere interessante Aktie. Große Shoppinglaune kommt bei mir aber gerade nicht auf, auch wenn ich sicherlich im April 1-2 Investitionen tätigen werde. Des Weiteren wird es nun wieder riskanter neue Optionstrades einzugehen, da die Kurse sich wieder den 52-Wochen-Hochs nähern.

weiterlesen

Ergebnis Februar 2019 – Grün, Grün, Grün

Wie bereits der Januar, zeigt sich auch der Februar 2019 von seiner Schokoladenseite. Es gab an den Indizes nur eine Richtung – nämlich nach oben. Dies zeigt sich auch an den Werten meiner verschiedener Depots. Viele meiner Positionen sind nun wieder auf Kursen vor dem Kursverfall im Dezember 2018. Große Ausnahme bleiben meine eingebuchten Qualcomm-Aktien, die sich zwar auch erholten, aber noch meilenweit von meinem Kaufkurs liegen. Hier werde ich sicherlich noch sehr langen Atem beweisen müssen.

Mein Februar-Ergebnis ist ebenfalls mit erfreulichen 268,65 € im Grünen. Ich war sehr defensiv hinsichtlich Optionen am Markt unterwegs, weshalb es auch nur zu einer Handvoll Trades kam. Gut finde ich, dass ich meine eingebuchten Cisco-Aktien wieder ausgebucht bekommen habe und meine Call-Prämie vollständig einstreichen konnte. Auch die immer weiter steigenden Dividendeneinkünfte zaubern einem regelmäßig ein Lächeln ins Gesicht.

Wir werden sehen ob sich der Aufwärtstrend am Gesamtmarkt nun nachhaltig hält. Ich persönlich bleibe vorerst noch skeptisch und werde weiterhin nur mit wenigen gut kontrollierbaren Positionen reingehen.

weiterlesen