Einnahmen Juli

Einnahmen Juli 2018 – So kann es bleiben: Top Monat

Der vergangene Juli war hinsichtlich meiner Einnahmen ein phänomenaler Monat. Die magische 1000er Grenze wurde nun zum zweiten Mal meiner kurzen Optionshändlerkarriere geknackt. Denn 1031,09€ konnte ich im Juli mithilfe von Optionshandel und wenigen Dividendeneinnahmen verbuchen. Auch meinem Jahresziel, der schwarzen Null, nach dem Desaster im Februar und März, komme ich näher und näher.

Positiv zu vermerken ist auch, dass ich diese Ergebnis unglaublich ruhig und entspannt erreicht habe. Außerdem war der zeitlich Aufwand für den Optionshandel noch nie so niedrig wie im Juli. Die Watchlist steht, die Strategie ist klar und ich handle halt, wenn genug Margin frei ist und ich attraktive Trade-Möglichkeiten finden kann. Fairerweise muss ich aber auch gestehen, dass der Markt im Juli recht dankbar zum handeln war. Wenig Schwankungen mit Trend nach oben.

Starbucks als Schmerzkandidat

Ein einziger Wermutstropfen bleibt aber. Starbucks (SBUX) hat es noch im Juni ordentlich nach unten gezogen, nachdem man den prognostizierten Wachstum etwas reduzierte und einige unrentable Stores geschlossen hatte bzw. schließen will. Leider hatte ich zuvor noch eine Put-Option verkauft mit einem Strike von 56$, welche mir nach Ende der Laufzeit 100 Starbucks-Aktien eingebucht hat. Die Aktie hat sich zwar im Laufe des Monats schon wieder etwas erholt, dennoch muss ich mit etwas Buchverlust derzeit noch leben. Call wurde sofort darauf aufgesetzt. Wir werden sehen, wie lange ich mit der derzeitigen Übergewichtung von Starbucks in meinem Depot leben muss.

 

 

 

 

Ausblick auf den August

Im August wird es sicherlich etwas ruhiger im Bezug auf meine Handelsaktivitäten, da ich nächster Woche in meinen Sommerurlaub inkl. Trip nach Lissabon starten werde. Des Weiteren plane bzw. hoffe ich, dass ich auch wieder den Blog etwas auffrischen kann und euch noch leichter und umfangreicher über meine Gedanken und Aktivitäten an der Börse teil haben lassen kann. Seit einigen Monaten steht der große Strategie-Artikel auf meiner Todo-Liste, den ich endlich mal anpacken möchte. Ich glaube, dass ich nun nach einigem rumprobieren, endlich eine Strategie gefunden habe, die ich nun langfristig verfolgen möchte. Vorgegriffen kann ich sagen, dass der Fokus sich etwas mehr in Richtung langfristiger Dividendeninvestments verschieben wird. Aber keine Angst – der Optionshandel kommt weiterhin nicht zu kurz!

 

Optionstrades im Juli

Stock SymbolOpen DateExp DateClosing DateCall / PutBuy / SoldStrike PriceProfit or Loss
Sum1031,09€
FAST18.05.201817.08.201811.07.2018PutSold4950,54
SBUX04.06.201813.07.201806.07.2018PutSold5653,26
TXN04.06.201813.07.201806.07.2018PutSold10832,36
QQQ05.06.201813.07.201805.07.2018PutSold16645,33
VFC05.06.201813.07.201811.07.2018PutSold79,558,92
TGT08.06.201813.07.201806.07.2018PutSold7432,36
TJX08.06.201820.07.201806.07.2018PutSold9035,76
IWM08.06.201820.07.201805.07.2018PutSold15947,90
ADI12.06.201827.07.201818.07.2018PutSold95,537,80
MO12.06.201820.07.201806.07.2018PutSold5525,54
T12.06.201820.07.201809.07.2018PutSold3231,49
SBUX20.06.201820.07.201818.07.2018PutSold5126,63
FAST21.06.201817.08.201811.07.2018PutSold4737,69
CVS21.06.201827.07.201826.07.2018PutSold6712,88
O27.06.201817.08.201819.07.2018PutSold52,529,20
GIS27.06.201817.08.201830.07.2018PutSold4555,53
AFL28.06.201810.08.201825.07.2018PutSold4328,14
SJM06.07.201817.08.201826.07.2018PutSold10046,38
CLX06.07.201821.07.201817.07.2018PutSold12937,73
CSCO09.07.201810.08.201826.07.2018PutSold4118,90
QQQ09.07.201817.08.201817.07.2018PutSold16556,60
TGT09.07.201817.08.201824.07.2018PutSold72,536,80
PG09.07.201827.07.201827.07.2018PutSold75,534,17
GIS16.07.201817.08.201831.07.2018PutSold42,522,24
JNJ18.07.201821.09.201831.07.2018PutSold12052,18
PM19.07.201817.08.201820.07.2018PutSold77,540,10
CVS19.07.201803.08.201826.07.2018PutSold6544,66

 

Dividenden im Juli

Stock SymbolDividend
Sum11,04 €
DIS11,04

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.