Einnahmen Mai 2017

Es ist schon wieder soweit! Ein weiterer Monat an der Börse ist vorüber und ich blicke wieder auf meine persönlichen Einnahmen zurück.

Der Mai war mein mit Abstand bester Monat als Stillhalter mit 483,00 $ an Einanhmen. Das April-Ergebnis konnte ich damit locker verdoppeln. Des Weiteren kam ich dieses Mal komplett ohne Verluste aus!

Die noch im April verprügelten Qualcomm (QCOM) Aktien konnte ich mithilfe meines Calls verlustfrei wieder loswerden. Ich bin weiterhin gespannt wie der rechtliche Schusswechsel zwischen Qualcomm und Apple wegen zu hoher Lizenzgebühren fortgeführt wird. Wie schon im April-Einnahmenreport erläutert, sehe ich Qualcomm, trotz der schlechten Presse zurzeit, als ein sehr spannendes Unternehmen an. Vor allem langfristig offenbare ich dem Chiphersteller eine rosige Zukunft. Spätestens wenn der neue Mobilfunkstandard 5G sich am Markt durchsetzt.

Ebenso ist nun erkenntlich, dass mein Rollen des noch im April tief roten IWM-Calls nun Früchte gezeigt hat. Somit gehe ich für den gesamten IWM-Trade, bestehend aus einen mehrmals korrigierten Strangle, mit einem schönen Plus raus. So ganz kann ich mich aber dennoch nicht für den Verkauf von Optionen auf Indizes begeistern. Die Volatilität ist für meinen Geschmack nach sowohl bei SPY (S&P 500) und IWM (Russel 2000) zu niedrig derzeit. Bei Aktienoptionen fühle mich deshalb weiterhin besser aufgehoben.

Den Gesamtmarkt kann man nur loben. Neue Allzeithochs wurden an den deutschen, wie auch amerikanischen Märkten, gezeichnet. Die schon lang anhaltende Rallye geht anscheinend weiter. Nur die Diskussionen um US-Präsident Donald Trump hatten Mitte Mai etwas Druck auf die Börsen gebracht. Ob es so weiter geht, werden wir sehen. Persönlich bin ich aber auch für den Juni positiv gestimmt.

Schlussendlich konnte ich für den Monat Mai Einnahmen von 2,42% auf mein eingezahltes Kapital erwirtschaften. Hiermit bin ich sehr, sehr zufrieden. Mein Ziel ist es pro Monat mit mindestens 200€ rauszugehen. Dies konnte ich dieses Mal locker übertreffen. Für Juni werde ich mir vornehmen das Dividendendepot etwas aufzustocken, um neben dem Optionsgeschäft eine weitere passive Einnahmequelle zu erschließen. Natürlich werde ich dich hierzu wieder mitnehmen.

Auflistung meiner Trades im Mai 2017

Ich gebe nur die im Mai geschlossenen Positionen hier wieder. Abgezogen sind bereits die Gebühren des Brokers. Die Abgeltungssteuer, Solidaritätszuschlag und Kirchensteuer wird nächstes Jahr mit der Einkommensteuererklärung angegeben und abgezogen. Die Einnahmen sind in Dollar angegeben.

Stock SymbolOpen DateExp DateClosing DateCall / PutBuy / SoldStrike PriceProfit or Loss
Sum483,00 $
IWM21.04.201726.05.201701.05.2017PutSold13059,00
IWM28.04.201702.06.201709.05.2017CallSold14434,00
IWM01.05.201702.06.201724.05.2017PutSold134,538,00
IWM09.05.201716.06.201717.05.2017CallSold14336,00
QCOM24.04.201726.05.201726.05.2017CallSold5540,00
TXN26.04.201702.06.201715.05.2017PutSold78,529,00
SAP28.04.201716.06.201709.05.2017PutSold8828,00
NFLX05.05.201709.06.201710.05.2017PutSold14438,00
ABBV09.05.201709.06.201724.05.2017PutSold6435,00
NFLX10.05.201709.06.201725.05.2017PutSold14940,00
WDC16.05.201723.06.201730.05.2017PutSold8246,00
MSFT24.05.201730.06.201730.05.2017PutSold6730,00
MO24.05.201730.06.201729.05.2017PutSold7030,00

 

2 Gedanken zu „Einnahmen Mai 2017

  1. Hallo Emanuel,

    Sehr gutes Ergebnis!
    Tut mir leid, ich wusste ich habe wen vergessen. Wo hab ich mir das aufgeschrieben?
    Ich hol das morgen gleich nach. Montags sollte die Liste dann passen 😉

    Noch einmal wirklich sorry!

    mfG Chri

    1. Hey Chri,

      danke für das Lob!
      No problemo. Kann passieren bei der Menge der Leute, die schon teilnehmen. 😉

      Gruß,
      Emanuel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.